Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Beschreibung des Dienstes

Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Nutzer unserer Dienste, die in Form einer Plattform für Video-Streaming unter https://www.workouts.franzi-steinwender.de und zugehörigen Domains, Subdomains sowie Mobile-, Desktop- und TV-Anwendungen bereitgestellt werden (einzeln und zusammen die „Dienste“).

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln Ihre Nutzung der von Franziska Steinwender angebotenen Dienste, einschließlich aller Funktionalitäten, Features, Streaming-Dienste, Audio-, visuellen und schriftlichen Medien, PDF, Website-Links und Benutzeroberflächen sowie aller mit den Diensten verbundenen Inhalte und Software, wie sie von Franziska Steinwender (nachfolgend das „Unternehmen“) bereitgestellt werden.

2. Akzeptanz der Bedingungen

Das Unternehmen hat das Recht, nach eigenem Ermessen Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern, hinzuzufügen oder zu entfernen, ohne Sie davon in Kenntnis zu setzen oder Ihnen gegenüber zu haften. Jegliche Änderungen dieser Geschäftsbedingungen treten unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung in Kraft. Sie erklären sich damit einverstanden, diese Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu überprüfen und stimmen zu, dass jede weitere Nutzung der Dienste durch Sie nach Änderungen dieser Geschäftsbedingungen Ihre Zustimmung zu den Änderungen darstellt.

3. Zugang und Nutzung des Dienstes

Benutzer, die auf die Dienste zugreifen, müssen mindestens dreizehn (13) Jahre alt sein. Das Unternehmen erhebt keinen Anspruch darauf, dass auf die Dienste an einem bestimmten Ort rechtmäßig zugegriffen werden kann. Der Zugang zu den Diensten kann für bestimmte Personen oder in bestimmten Staaten oder Ländern nicht legal sein oder eine staatliche Genehmigung oder Registrierung erfordern. Wenn Sie auf die Dienste zugreifen, sind Sie allein für die Einhaltung der Gesetze und Vorschriften Ihrer Gerichtsbarkeit verantwortlich.

4. Ihre Nutzung

Die Dienste dürfen nur für rechtmäßige Zwecke im Zusammenhang mit Streaming und damit verbundenen Materialien genutzt werden. Das Unternehmen verbietet ausdrücklich jegliche Nutzung der Dienste für andere als die vom Unternehmen vorgesehenen Zwecke, und alle Nutzer erklären sich damit einverstanden, die Dienste nicht für andere als die vom Unternehmen vorgesehenen Zwecke zu nutzen.

Es ist Ihnen untersagt, die Sicherheit der Dienste zu verletzen oder zu versuchen, diese zu verletzen, insbesondere (a) auf Daten zuzugreifen, die nicht für Sie bestimmt sind, oder sich in einen Server oder ein Konto einzuloggen, für den/das Sie keine Zugriffsberechtigung haben, (b) zu versuchen, die Verwundbarkeit des Systems oder Netzwerks zu sondieren, zu scannen, zu testen oder Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen ohne entsprechende Berechtigung zu umgehen, (c) der Versuch, den Dienst für Benutzer, Hosts oder Netzwerke zu stören, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Übermittlung eines Virus an diese Dienste, „Overloading“, "Flooding", "Spamming", "Mailbombing" oder "Crashing", (d) das Fälschen eines TCP/IP-Paket-Headers oder eines Teils der Header-Informationen in einer E-Mail oder einem Newsgroup-Posting, (e) das Scraping oder Harvesting von Daten oder (f) die Verwendung von Robotern zur Verdrehung von Auszahlungen.

Verstöße gegen die System- oder Netzwerksicherheit oder unangemessenes Verhalten können zivil- oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Das Unternehmen wird Vorfälle untersuchen, die solche Verstöße beinhalten, und kann Strafverfolgungsbehörden einschalten und mit diesen bei der Verfolgung von Nutzern, die an solchen Verstößen beteiligt sind, zusammenarbeiten.

5. Benutzerinformationen

Sie tragen die alleinige Verantwortung für die Informationen, die Sie in die Dienste eingeben oder hochladen, und garantieren und erklären, dass Sie das Recht und die Berechtigung haben, sich für die Dienste zu registrieren und Inhalte hochzuladen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, ob die von Ihnen eingegebenen oder hochgeladenen Informationen angemessen sind und mit den Nutzungsbedingungen, anderen Unternehmensrichtlinien sowie geltenden Gesetzen und Vorschriften übereinstimmen.

Wenn Sie sich für die Dienste registrieren, werden Sie aufgefordert, bestimmte Informationen, einschließlich einer gültigen E-Mail-Adresse, anzugeben. Sie garantieren und sichern zu, dass alle diese Informationen aktuell und korrekt sind und auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Ihre Datenschutzrechte sind in unserer Datenschutzrichtlinie unter https://www.franzi-steinwender.de/datenschutz dargelegt.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Ihnen auf der Grundlage der von Ihnen bei der Registrierung angegebenen Präferenzen zu jedem späteren Zeitpunkt Dienstleistungen und Produkte des Unternehmens oder Dritter anzubieten, es sei denn, Sie lehnen den Erhalt von Dienstleistungen und Produkten Dritter ab.

6. Benutzername, Passwort und Sicherheit

Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer Informationen im Zusammenhang mit den Diensten, einschließlich Ihres Benutzernamens und Passworts, verantwortlich und haften für alle Nutzungen Ihres Benutzernamens und Passworts, unabhängig davon, ob Sie diese autorisiert haben. Wenn Sie Ihr Gerät von einer anderen Person benutzen lassen möchten, ist es wichtig, dass Sie sich immer abmelden, damit keine andere Person Zugriff auf Ihre Konten hat.

Sie verpflichten sich, das Unternehmen unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Benutzernamens und Passworts zu informieren.

7. Nutzung der Dienste

Die Dienste werden nur für Videostreaming und damit zusammenhängende Materialien angeboten und sind nur ein Kanal für Videostreaming und damit zusammenhängende Materialien.

Jeder Nutzer ist allein dafür verantwortlich zu entscheiden, ob die angebotenen Dienste für seine eigenen Zwecke geeignet sind und ob die Dienste seinen Bedürfnissen entsprechen.

Das Unternehmen gewährt Ihnen eine begrenzte, nicht ausschließliche Lizenz für den Zugang zu den Diensten und deren Nutzung für Ihre eigenen persönlichen und nicht kommerziellen Zwecke. Dies schließt das Recht ein, Inhalte auf der Website und den Anwendungen des Unternehmens anzusehen.

Wenn Sie sich für den Zugriff auf eine kostenpflichtige Komponente der Dienste entscheiden, verpflichten Sie sich, alle mit Ihrem Konto verbundenen Gebühren und Kosten pünktlich zu zahlen. Alle derartigen Gebühren und Kosten (einschließlich etwaiger Steuern und Verzugsgebühren) werden über die von Ihnen angegebenen Zahlungsinformationen eingezogen. Jeder Nutzer erklärt sich damit einverstanden, gültige  und aktuelle Zahlungsinformationen als Teil seiner Kontoinformationen anzugeben, wenn dies erforderlich ist.

8. Zugang zu den Diensten - Abonnements und Käufe

Die Dienste können Ihnen den Zugriff auf digitale Inhalte auf der Basis von Pay-per-View, Abonnements, Miete oder Kauf ermöglichen. Die Grundlage, auf der digitale Inhalte in den Services verfügbar sind, wird auf der Produktdetailseite angegeben, auf der Sie die  entsprechenden digitalen Inhalte kaufen können. Vorbehaltlich Ihrer Zahlung der entsprechenden Gebühren für Käufe, Abonnements, Miete oder Pay-per-View gewährt Ihnen das Unternehmen ein nicht exklusives, nicht übertragbares, persönliches, nicht unterlizenzierbares, beschränktes Recht und eine Lizenz zum Ansehen des Videostreams auf der Grundlage der von Ihnen gewählten entsprechenden Käufe, Abonnements, Mieten oder Pay-per-View.

Das Unternehmen übernimmt keine Garantie für die Auflösung und Qualität Ihrer digitalen Inhalte beim Streaming. Die Qualität und Geschwindigkeit Ihres Streams digitaler Inhalte hängt von vielen verschiedenen Variablen ab, einschließlich Ihrer Verbindungsgeschwindigkeit, Ihres Standorts, Ihrer Downloadgeschwindigkeit, Ihrer Geräte, Ihres Players und Ihrer Bandbreite.

9. Zahlungen und Abrechnung

Die digitalen Inhalte, die im Rahmen bestimmter Zahlungspläne, einschließlich Pay-per-View, Abonnement, Mitgliedschaft oder Miete verfügbar sind, ändern sich von Zeit zu Zeit nach alleinigem Ermessen des Unternehmens. Das Unternehmen übernimmt keine Garantie für die Verfügbarkeit eines bestimmten Zahlungsplans.

Mit dem Erwerb eines Zahlungsplans erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir berechtigt sind, den von Ihnen gewählten Zahlungsplan über die von Ihnen angegebene Zahlungsmethode abzurechnen. Sie können diese Informationen jederzeit ändern, indem Sie sich bei unseren Diensten anmelden und auf die Registerkarte „Mein Account“ klicken.

Quittungen werden nach erfolgreicher Abbuchung an das registrierte E-Mail-Konto gesendet. Ihr Abonnement bleibt solange bestehen, bis Sie es kündigen oder wir es beenden. Sie müssen Ihren Zahlungsplan gemäß den Bedingungen des jeweiligen Plans vor der nächsten Abbuchung kündigen, um eine Abrechnung zu vermeiden.

10. Benutzerkommentare und Vorschläge

Das Unternehmen schätzt zwar das Feedback der Nutzer in der Kommentarfunktion, aber bitte seien Sie in Ihren Kommentaren konkret und reichen Sie keine kreativen Ideen, Erfindungen oder Vorschläge ein.

Wenn Benutzer trotz dieser Aufforderung kreative Ideen, Erfindungen oder Vorschläge einsenden, sind all diese Einsendungen ganz oder teilweise Eigentum des Unternehmens. Das Unternehmen besitzt ausschließlich alle jetzt bekannten oder später entdeckten Rechte an den Einsendungen und ist zur uneingeschränkten Nutzung der Einsendungen für jeden beliebigen Zweck, ob kommerziell oder anderweitig, ohne Entschädigung der Nutzer oder sonstiger Dritter berechtigt.

Kein Teil der Einsendungen unterliegt einer Vertraulichkeitsverpflichtung, und das Unternehmen haftet nicht für eine Nutzung oder Offenlegung.

11. Geistiges Eigentum

Alle Marken und Handelsnamen des Unternehmens sowie alle Abwandlungen davon sind und bleiben die Marken, Handelsnamen und das ausschließliche Eigentum des Unternehmens. Jede unbefugte Verwendung solcher Marken und Handelsnamen ist verboten.

Die Dienste (einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle Programme, kompilierte Binärdateien, Schnittstellenlayout, Schnittstellentext, Dokumentation, Ressourcen und Grafiken) sind das alleinige und ausschließliche Eigentum des Unternehmens und sind durch Urheberrecht, Warenzeichen und andere Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums in der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union und anderen Ländern geschützt.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass das Unternehmen alle Rechte an den Diensten besitzt und behält, und dass der Inhalt ausschließlich Eigentum des Unternehmens ist und von diesem kontrolliert wird, und dass all dieses Material urheberrechtlich, markenrechtlich und durch andere Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums der Bundesrepublik Deutschland und anderer Länder geschützt ist.

Es ist Ihnen nicht gestattet, die Inhalte der Dienste oder die Dienste selbst zu verkaufen, zu verändern oder die Inhalte sowie die Dienste selbst zu vervielfältigen, darzustellen, öffentlich vorzuführen, zu verbreiten oder anderweitig für irgendeinen anderen Zweck zu nutzen, als er von dem Unternehmen vorgesehen ist.

12. Soziale Netzwerke

Die Nutzer haben die Möglichkeit, die Dienste Instagram, Twitter, Facebook, TikTok oder andere Social-Networking-Dienste zu nutzen, um Links und Inhalte zu teilen. Die Nutzer übernehmen diese Option in ihrer alleinigen Verantwortung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Einhaltung aller Bedingungen der Social-Networking-Dienste.

13. Verwendung von Software

Wenn die Dienste herunterladbare Software, wie z. B. eine App, oder die Verwendung von Software, die vom Unternehmen bereitgestellt wird, erfordern oder einschließen, gewährt das Unternehmen eine persönliche, begrenzte, nicht exklusive und nicht übertragbare Lizenz zur Verwendung dieser Software, aller Teile davon, der gesamten Dokumentation  bzw. Nutzungsanleitungen und aller Updates (einzeln und zusammen die "Software") nur für die Zwecke im Zusammenhang mit Videostreaming und damit verbundenen Aktivitäten über https://www.workouts.franzi-steinwender.de.

Die Nutzer dürfen die Software nicht modifizieren, verändern, abgeleitete Werke erstellen, dekompilieren, zurückentwickeln, zerlegen, in andere Software einbinden, übersetzen oder die Software für andere Zwecke verwenden.

Die Benutzer dürfen die Software oder die Lizenz nicht kopieren, reproduzieren, übertragen, vermieten, verleihen, weiterverkaufen, unterlizenzieren, abtreten, verteilen oder anderweitig übertragen.

Die Lizenz erlaubt es dem Benutzer nicht, die Software auf einem Gerät zu verwenden, das er nicht besitzt oder kontrolliert, und der Benutzer darf die Software nicht über ein Netzwerk verteilen oder zur Verfügung stellen, in dem die Software von mehreren Geräten gleichzeitig verwendet werden könnte.

Die Benutzer erklären sich damit einverstanden, dass die Software, einschließlich des spezifischen Designs und der Struktur, geschützte und vertrauliche Informationen, Geschäftsgeheimnisse und/oder geistiges Eigentum des Unternehmens darstellt. Sie erklären sich damit einverstanden, solche geschützten und vertraulichen Informationen, Geschäftsgeheimnisse oder urheberrechtlich geschütztes Material in keiner Form an Dritte weiterzugeben, zur Verfügung zu stellen oder anderweitig verfügbar zu machen oder die geschützten und vertraulichen Informationen, Geschäftsgeheimnisse oder urheberrechtlich geschütztes Material zu Ihrem eigenen Nutzen oder zum Nutzen Dritter zu verwenden.

Die Nutzer erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass die Nutzung der Software es erforderlich machen kann, dass das Unternehmen die Mobiltelefonnummern der Nutzer und möglicherweise weitere Informationen benötigt, um Zugang zur Software zu erhalten.

Der Benutzer erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass das Unternehmen technische Daten und damit zusammenhängende Informationen, die in regelmäßigen Abständen erhoben werden, sammeln und verwenden darf, um die Bereitstellung von Updates, Produktsupport und anderen Dienstleistungen zu erleichtern. Das Unternehmen darf diese Informationen verwenden, solange sie in einer Form vorliegen, die den Benutzer nicht persönlich identifiziert.

Das Unternehmen hat das Recht, und Sie erklären sich damit einverstanden, die Software nach eigenem Ermessen und mit angemessener Benachrichtigung an Ihre E-Mail-Adresse jederzeit zu überarbeiten, automatisch zu aktualisieren oder anderweitig zu ändern. Die fortgesetzte Nutzung der Software durch den Benutzer gilt als Annahme und Zustimmung zu solchen Änderungen.

Diese Lizenz ist so lange gültig, bis sie durch den Benutzer oder das Unternehmen nach eigenem Ermessen gekündigt wird. Die Rechte des Benutzers im Rahmen dieser Lizenz erlöschen automatisch und ohne Vorankündigung, wenn der Benutzer eine der Bedingungen dieser Lizenz nicht einhält.

Die unten aufgeführten Bestimmungen zur Gewährleistung und Haftungsbeschränkung gelten auch für die Nutzung der Software.

14. Benachrichtigung bei Urheberrechtsverletzungen

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein urheberrechtlich geschütztes Werk über die Dienste in einer Weise zugänglich ist, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, benachrichtigen Sie bitte das Unternehmen, indem Sie unserem benannten Urheberrechtsbeauftragten die folgenden Informationen zur Verfügung stellen:

Die physische oder elektronische Unterschrift des Eigentümers des Urheberrechts oder einer Person, die befugt ist, im Namen des Eigentümers zu handeln; Eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, das Ihrer Ansicht nach verletzt wurde, und eine Beschreibung der Aktivität, die Ihrer Ansicht nach eine Verletzung darstellt; Angabe der URL oder einer anderen spezifischen Stelle in den Diensten, an der sich das Material oder die Aktivität, die Sie als verletzend bezeichnen, befindet oder stattfindet;  Sie müssen genügend Informationen angeben, um uns zu ermöglichen, das Material oder die Aktivität zu lokalisieren; Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse; Eine eidesstattliche Erklärung von Ihnen, dass (i) die von Ihnen bereitgestellten Informationen korrekt sind und dass Sie der Inhaber des Urheberrechts sind oder befugt sind, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wurde; und (ii) dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Verwendung des urheberrechtlich geschützten Materials nicht vom Urheberrechtsinhaber, einem Vertreter des Urheberrechtsinhabers oder dem Gesetz genehmigt ist.

Wenn Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine Mitteilung über eine Urheberrechtsverletzung zu Unrecht eingereicht wurde, können Sie dem Unternehmen eine Gegenmitteilung schicken, die Folgendes enthält:

Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer; Die Quelladresse des entfernten Inhalts; Eine eidesstattliche Erklärung, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass der Inhalt irrtümlich entfernt wurde;  Und eine Erklärung, dass Sie sich mit der Zuständigkeit des entsprechenden Gerichts für den Gerichtsbezirk einverstanden erklären, in dem sich Ihre Adresse befindet, oder, wenn sich Ihre Adresse außerhalb der Bundesrepublik Deutschland befindet, für jeden Gerichtsbezirk, in dem sich die Website befinden könnte, und dass Sie die Zustellung der Klage von der Person akzeptieren, die die ursprüngliche Beschwerde eingereicht hat.

Das Unternehmen hat Franziska Steinwender als unsere Beauftragte für die Entgegennahme von Meldungen über Urheberrechtsverletzungen benannt. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall hi@franzi-steinwender.de.

15. Gewährleistungsausschlüsse

DIE DIENSTE WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR UND OHNE JEGLICHE GARANTIE BEREITGESTELLT, UND DAS UNTERNEHMEN LEHNT HIERMIT ALLE AUSDRÜCKLICHEN, STILLSCHWEIGENDEN ODER GESETZLICHEN GARANTIEN UND BEDINGUNGEN IN BEZUG AUF DIE DIENSTE AB, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN UND/ODER BEDINGUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER ZUFRIEDENSTELLENDEN QUALITÄT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER GENAUIGKEIT, DER RUHE UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER.

DAS UNTERNEHMEN GARANTIERT NICHT, DASS DIE DIENSTE DEN ANFORDERUNGEN DES BENUTZERS ENTSPRECHEN ODER VON NUTZEN SIND, DASS DER BETRIEB DER DIENSTE UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI IST, ODER DASS DIE DIENSTE FREI VON COMPUTERVIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN MECHANISMEN SIND. SOLLTE SICH DIE LIZENZIERTE ANWENDUNG ODER DIE DIENSTE ALS FEHLERHAFT ERWEISEN, IST DAS UNTERNEHMEN NICHT FÜR DIE KOSTEN VERANTWORTLICH, DIE MIT DER NOTWENDIGKEIT DER WARTUNG ODER DES ERSATZES VON GERÄTEN ODER DATEN VERBUNDEN SIND.

DAS UNTERNEHMEN ÜBERNIMMT KEINE GARANTIE FÜR DIE RICHTIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT ODER AKTUALITÄT DER ANGEBOTENEN DIENSTE ODER NUTZERGENERIERTEN INHALTE ODER ANDERER INHALTE, AUF DIE ÜBER DIE DIENSTE ZUGEGRIFFEN WIRD.

DIE ÜBERTRAGUNG VON DATEN ODER INFORMATIONEN, EINSCHLIESSLICH DER KOMMUNIKATION PER E-MAIL ÜBER DAS INTERNET ODER ANDERE ÖFFENTLICH ZUGÄNGLICHE NETZWERKE, IST NICHT SICHER UND UNTERLIEGT DER MÖGLICHKEIT DES VERLUSTES, DES ABFANGENS ODER DER ÄNDERUNG WÄHREND DER ÜBERTRAGUNG. DEMENTSPRECHEND ÜBERNIMMT DAS UNTERNEHMEN KEINE HAFTUNG FÜR SCHÄDEN ODER KOSTEN, DIE DEN BENUTZERN INFOLGE VON ÜBERTRAGUNGEN ÜBER DAS INTERNET ODER ANDERE ÖFFENTLICH ZUGÄNGLICHE NETZWERKE, WIE Z.B. ÜBERTRAGUNGEN, DIE DEN AUSTAUSCH VON E-MAIL BEINHALTEN, ENTSTEHEN. IN KEINEM FALL GELTEN SOLCHE DATEN ODER INFORMATIONEN ALS VERTRAULICH, BEGRÜNDEN TREUHÄNDERISCHE VERPFLICHTUNGEN SEITENS DES UNTERNEHMENS ODER FÜHREN ZU EINER HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER FÜR DEN FALL, DASS SOLCHE INFORMATIONEN VERSEHENTLICH FREIGEGEBEN ODER VON DRITTEN OHNE ZUSTIMMUNG EINGESEHEN WERDEN.

DAS UNTERNEHMEN ÜBERNIMMT KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE INFORMATIONEN, DIE SIE IN DIE DIENSTE HOCHGELADEN HABEN, UND IST NICHT VERANTWORTLICH ODER HAFTBAR FÜR DIE LÖSCHUNG, KORREKTUR, ZERSTÖRUNG, BESCHÄDIGUNG ODER DEN VERLUST SOLCHER INFORMATIONEN ODER FÜR DIE UNTERLASSUNG DER SPEICHERUNG SOLCHER INFORMATIONEN.  DAS UNTERNEHMEN IST AUCH NICHT VERANTWORTLICH FÜR DEN VERLUST VON INFORMATIONEN DURCH DIE HANDLUNGEN DRITTER ODER AUFGRUND VON UMSTÄNDEN, DIE AUSSERHALB DER KONTROLLE DES UNTERNEHMENS LIEGEN. VON ALLEN NUTZERN WIRD ERWARTET, DASS SIE EINE EIGENE SICHERHEITSKOPIE ALLER IHRER INFORMATIONEN ERSTELLEN.

DER NUTZER NIMMT ZUR KENNTNIS UND ERKLÄRT SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS WEDER DAS UNTERNEHMEN NOCH EINE SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ODER TOCHTERGESELLSCHAFTEN ODER EINER IHRER DIREKTOREN, LEITENDEN ANGESTELLTEN, MITARBEITER, PARTNER, VERTRETER, AUFTRAGNEHMER ODER VERTRETERINNEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, FOLGE-, STRAF- ODER EXEMPLARISCHE SCHÄDEN ODER ANDERE SCHÄDEN HAFTET, DIE SICH AUS DER NUTZUNG DER DIENSTE ODER AUS HANDLUNGEN, DIE DAS UNTERNEHMEN VORNIMMT ODER UNTERLÄSST, ERGEBEN. DAZU GEHÖREN UNTER ANDEREM SCHÄDEN FÜR FEHLER, AUSLASSUNGEN, UNTERBRECHUNGEN, MÄNGEL, VERZÖGERUNGEN, COMPUTERVIREN, ENTGANGENE GEWINNE, DATENVERLUSTE, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN, UNBEFUGTEN ZUGRIFF AUF UND ÄNDERUNG VON ÜBERTRAGUNGEN UND DATEN, KÖRPERVERLETZUNGEN, SEELISCHE BELASTUNG UND ANDERE MATERIELLE UND IMMATERIELLE VERLUSTE. DIESE EINSCHRÄNKUNG GILT UNABHÄNGIG DAVON, OB DIE SCHÄDEN IM RAHMEN EINES VERTRAGS, AUFGRUND VON FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERWEITIG GELTEND GEMACHT WERDEN, UND SELBST WENN AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. DIE MAXIMALE HAFTUNG DES UNTERNEHMENS, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESEN DIENSTEN ODER DER NUTZUNG DER DIENSTE ERGIBT, ÜBERSTEIGT UNABHÄNGIG VON DER KLAGEURSACHE (SEI ES DURCH VERTRAG, UNERLAUBTE HANDLUNG, VERLETZUNG DER GARANTIE ODER ANDERWEITIG) NICHT DEN BETRAG, DER GEGEBENENFALLS FÜR DIE DIENSTE BEZAHLT WURDE.

DAS UNTERNEHMEN IST NICHT VERANTWORTLICH FÜR DIE LÖSCHUNG ODER DEN VERLUST VON DATEIEN ODER INFORMATIONEN, DIE IN DIE DIENSTE HOCHGELADEN WERDEN.  ES WIRD VON ALLEN NUTZERN ERWARTET, DASS SIE EINE EIGENE SICHERHEITSKOPIE ALLER DATEIEN UND INFORMATIONEN ERSTELLEN, DIE IN DIE DIENSTE HOCHGELADEN WERDEN. 

16. Beschränkung der Bibliotheken

ZUSÄTZLICH ZU DEN HIERIN FESTGELEGTEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN ERKLÄRT SICH DER NUTZER DAMIT EINVERSTANDEN, DASS WEDER DAS UNTERNEHMEN NOCH EINE SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ODER TOCHTERGESELLSCHAFTEN ODER EINER IHRER GESCHÄFTSFÜHRER, LEITENDEN ANGESTELLTEN, MITARBEITER, PARTNER, VERTRETER, AUFTRAGNEHMER ODER VERTRETERINNEN FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN, SCHADENSERSATZ MIT STRAFCHARAKTER, EXEMPLARISCHE SCHÄDEN ODER ANDERE SCHÄDEN HAFTET, DIE SICH AUS DER NUTZUNG ODER DER UNFÄHIGKEIT ZUR NUTZUNG DER DIENSTE ODER AUS HANDLUNGEN, DIE DAS UNTERNEHMEN VORNIMMT ODER UNTERLÄSST, ERGEBEN. DAZU GEHÖREN SCHÄDEN FÜR FEHLER, AUSLASSUNGEN, UNTERBRECHUNGEN, MÄNGEL, VERZÖGERUNGEN, COMPUTERVIREN, GEWINNVERLUSTE, DATENVERLUSTE, UNBEFUGTER ZUGRIFF AUF UND ÄNDERUNG VON ÜBERTRAGUNGEN UND DATEN, EMOTIONALE BELASTUNG UND ANDERE MATERIELLE UND IMMATERIELLE VERLUSTE. 

DIESE EINSCHRÄNKUNG GILT UNABHÄNGIG DAVON, OB DIE SCHÄDEN AUFGRUND VON GARANTIE, VERTRAG, FAHRLÄSSIGKEIT, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER EINER ANDEREN RECHTSTHEORIE GELTEND GEMACHT WERDEN, UND SELBST WENN DAS UNTERNEHMEN ODER SEINE VERTRETER AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN. DIE MAXIMALE HAFTUNG DES UNTERNEHMENS, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT IHRER NUTZUNG DER DIENSTE ERGIBT, ÜBERSTEIGT UNABHÄNGIG VOM GRUND DER KLAGE NICHT DEN BETRAG, DER GEGEBENENFALLS FÜR DIE DIENSTE BEZAHLT WURDE.

17. Entschädigung

NUTZER ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DAS UNTERNEHMEN UND SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, LEITENDEN ANGESTELLTEN, DIREKTOREN, MITARBEITER, VERTRETER, REPRÄSENTANTEN UND PARTNER ZU VERTEIDIGEN, FREIZUSTELLEN UND SCHADLOS ZU HALTEN VON UND GEGEN JEGLICHE VERLUSTE, HAFTUNGEN, ANSPRÜCHE, KLAGEN ODER FORDERUNGEN, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG ANGEMESSENER RECHTSANWALTS- UND BUCHHALTUNGSKOSTEN, DIE SICH AUS (I) IHRER NUTZUNG DER DIENSTE, (II) NUTZERGENERIERTEN INHALTEN ODER KOMMUNIKATIONEN ODER (III) IHREM VERSTOSS GEGEN DIE BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG ERGEBEN. DAS UNTERNEHMEN INFORMIERT SIE UNVERZÜGLICH ÜBER SOLCHE ANSPRÜCHE, PROZESSE ODER VERFAHREN UND UNTERSTÜTZT SIE AUF IHRE KOSTEN BEI DER ABWEHR SOLCHER ANSPRÜCHE, PROZESSE ODER VERFAHREN. DAS UNTERNEHMEN BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, DIE AUSSCHLIESSLICHE VERTEIDIGUNG UND KONTROLLE IN ALLEN ANGELEGENHEITEN ZU ÜBERNEHMEN, DIE DER SOFORTIGEN ENTSCHÄDIGUNG UNTERLIEGEN.

18. Kommunikation

Durch die Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, elektronische Mitteilungen vom Unternehmen zu erhalten. Diese Mitteilungen umfassen E-Mails über Konto, Passwort, Zugang, Marketing, Transaktionen und andere Informationen im Zusammenhang mit den Diensten und Ihrem Konto.

19. Zusätzliche Bedingungen und Konditionen

Nichts in dieser Vereinbarung zielt darauf ab, ein Gemeinschaftsunternehmen, eine Partnerschaft, ein Arbeitgeber/Arbeitnehmer-Verhältnis oder eine Auftraggeber-Vertreter-Beziehung zwischen den Nutzern und dem Unternehmen zu schaffen, und sie wird auch nicht als solche ausgelegt.

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland und werden in Übereinstimmung mit den dort geltenden Gesetzen ausgelegt, ohne Berücksichtigung von Gesetzeskonflikten und unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG). Sie erklären sich unwiderruflich einverstanden mit der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in der Bundesrepublik Deutschland in Verbindung mit jeglicher Klage, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergibt oder damit in Zusammenhang steht, und verzichten auf jeglichen Einwand aufgrund fehlender persönlicher Zuständigkeit, des Wohnsitzes, eines unzulässigen Gerichtsstandes oder der Unzulänglichkeit einer solchen Klage.

Sollte ein zuständiges Gericht eine Bestimmung dieser Servicebedingungen für ungültig oder nicht durchsetzbar erklären, wird diese Bestimmung im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang durchgesetzt, und die übrigen Bestimmungen dieser Servicebedingungen bleiben in vollem Umfang in Kraft. 

Das Versäumnis oder die Verzögerung einer Partei, ein Recht oder einen Anspruch auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diesen Anspruch dar und beeinträchtigt in keiner Weise das Recht dieser Partei, es später durchzusetzen oder auszuüben, es sei denn, diese Partei gibt eine ausdrückliche schriftliche Verzichtserklärung ab, die von einem ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter unterzeichnet ist.

Sie sind nicht berechtigt, diese Nutzungsbedingungen oder Ihre Rechte oder Verpflichtungen in Verbindung hierzu abzutreten.

Sofern in ihr nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, regelt diese Vereinbarung Rechte und Pflichten nur zwischen dem Unternehmen und jedem einzelnen Nutzer; sie regelt keine Rechte oder Pflichten für andere Parteien.


Widerruf

Ihr Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihren Kauf binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt dabei vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie den Zugang zu unserer Workout-Plattform erhalten haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Franziska Steinwender, Feldstraße 21, 25746 Heide, hi@franzi-steinwender.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder auch einfach per E-Mail) über Ihren Entschluss, Ihren Kauf zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie Ihren Kauf innerhalb der Widerrufsfrist widerrufen, haben wir Ihnen alle ggf. bereits getätigten Zahlungen, die Sie an uns gesendet haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf Ihres Kaufs bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Mit Ihrem Widerruf verlieren Sie den Zugang zu unserer Workout-Plattform.

Muster-Widerrufsformular


Wenn Sie Ihren Kauf widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Vorlage aus und senden Sie diese an uns (gerne per E-Mail):

An
Franziska Steinwender
Feldstraße 21
25746 Heide
Deutschland

E-Mail: hi@franzi-steinwender.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Kaufvertrag über den Abschluss des monatlichen Abonnements für Online-Workouts und weiteren Fitness-Content auf Ihrer Workout-Plattform unter https://www.workouts.franzi-steinwender.de.

Kaufdatum:
………………………..
Datum


Name und Anschrift des Kunden
………………………..
………………………..
………………………..
………………………..


Datum
...............................

…………………………………………….
Unterschrift Kunde
(nur nötig bei schriftlichem Widerruf)